+49 (2853) 91 30-0
Mo-Do 7.45 – 16.45 h, Fr 7.45 – 16.00 h

Nelskamp-TV

Das Etters-Haus, Bad Harzburg/Harz, wurde 1910 als Erholungsheim für berliner Siemens-Mitarbeiter errichtet und wird gegenwärtig zu einem Hotel umgebaut.

Das Dach hatte ursprünglich eine Krempziegel-Eindeckung, die in den 60er-Jahren durch Betondachsteine ersetzt wurde. Die Entscheidung fiel für den naturroten F15 von Nelskamp, der von Nichtfachleuten kaum von einem echten Krempziegel unterschieden werden kann. Außerdem passt dieser Ziegel mit seinem Farbspiel zur Fassade und fügt sich besser in die Landschaft ein.