+49 (2853) 91 30-0
Mo-Do 7.45 – 16.45 h, Fr 7.45 – 16.00 h

Ästhetisches Kombimodul für Strom und Wärme: MS 5 2Power

Ästhetisches Kombimodul für Strom und Wärme: MS 5 2Power

Photovoltaik-Module werden im Sommer bis zu 80 Grad Celsius heiß. Da liegt es nah, auch diese Energie (zur Energiegewinnung) zu nutzen. Bei 2Power fließt eine Solarflüssigkeit durch einen an der Rückseite des Moduls befindlichen Vollflächen-Wärmetauscher. Die Flüssigkeit erwärmt sich dabei und gibt diese Energie wieder ab, wenn sie den Wärmetauscher im Schichtenspeicher durchströmt. Eine Pumpe lässt die Flüssigkeit dynamisch zwischen dem Modul auf dem Dach und dem Speicher zirkulieren.

 

Produktvorteile

MS 5 2Power bedeutet: Strom und Wärme aus einem Modul mit besonderer Ästhetik auf dem Dach. Im Gegensatz zu aufgesetzten Solaranlagen fügen sich die Kombi-Module harmonisch ins Dachbild ein. Das sieht nicht nur gut aus, sondern sorgt für zusätzliche Sicherheit bei Regen und Sturm. Träger ist der großformatige Dachziegel „Nibra MS 5“, der speziell zur Integration der Solarelemente entwickelt und patentiert wurde.

  • Modul bildet mit dem Ziegel eine Einheit (BIPV)
  • Optimale Sonnennutzung: Wärme und eigenen Strom – ein Modul
  • Hocheffiziente monokristalline Zellen
  • Harmonische Optik: dunkle Zellen – schwarzer Rahmen – schwarze Rückwandfolie
  • Innovative Absorbertechnik für Wärmenutzung auf ganzer Fläche
  • Aktive Zellkühlung für höhere Leistung
  • Schneefrei im Winter durch Abtaumöglichkeit
  • Positive Leistungstoleranz: von 0 W bis +5 W für einen besseren Ertrag
  • 2Power – Eingetragene Marke beim deutschen Patent- und Markenamt
  • Produktgarantie: 10 Jahre
  • Leistungsgarantie: 10 Jahre - 90 % der Nennleistung, 25 Jahre - 80 % der Nennleistung
  • Geprüft: TÜV Rheinland – und ITW Stuttgart
  • Qualität Made in Germany
  • PV-förderfähig
 

Farben & Oberflächen

Detaillierte Informationen zum Dachziegel finden Sie hier:

 
 

Technische Daten

Elektrische Leistung Pmax 120 Wp
Thermische Leistung Pmax 256 W
Stillstandstemperatur max. 80°C
Maximaler Anlagendruck Pmax 6 bar
Max. Betriebsspannung Vmpp 13,01 V
Max. Betriebsstrom Impp 9,23 A
Leerlaufspannung Voc 16,0 V
Kurzschlussstrom Isc 9,86 A
Maximale Systemspannung 1000 V
Temperaturkoeffizient Pmpp - 0,38%/°C
Temperaturkoeffizient Voc - 0,30%/°C
Temperaturkoeffizient Isc + 0,07%/°C
Hagelbeständigkeit nach IEC 61215 & IEC 61730
Gewicht ohne Solarflüssigkeit 9,54 kg
Gewicht mit Solarflüssigkeit 11,0 kg
Schneelast 5400 N/m²
Modulgröße 1965 x 400 x 25 mm
Kabelstecker MC4 kompatibel
Solarkabel 2 x 4,0 mm² je 1000 mm lang
Windlast 3000 N/m²
Änderungen vorbehalten.